Top10Antivirenprogramme

Der Beste Virenschutz - Antivirus Test 2020

Die besten Schutzprogramme gegen Trojaner, Ransomware, Spyware und andere Internet-Bedrohungen im Test von Top10Antivirenprogramme.com. Mit einem Klick auf den Produktnamen rufen Sie aktuelle Preise, technische Daten und zusätzliche Bilder zum Produkt auf.

Werbehinweis

Testsieger 2020
Sparen Sie 80%
1
TotalAV

Bestes Angebot insgesamt. Überlegene Leistung + Viele zusätzliche Funktionen. Sparen Sie 80% für die neueste 2020 Version über unseren Link!

  • Bestes Preis-Leistungs-Antivirus-Programm 2020
  • Bester Schutz vor Malware und anderen Bedrohungen
  • Integriertes VPN zum Verschlüsseln des Datenverkehrs
  • PC Reinigungsfunktion verbessert die Systemleistung
1,2
Sehr gut
99,00 €
Ab 19,00 €
auf Deutsch verfügbar
Sparen Sie 20%
2
Avira

In Deutschland entwickelt. Von Millionen heruntergeladen. Und von führenden Sicherheitsexperten empfohlen.

  • Über 30 Jahre Erfahrung
  • 4.8/5 Sterne bei TrustPilot mit 12,800 Bewertungen
  • Schutz vor getarnter Ransomware
  • Sonderangebot über unseren Link: Bis zu 40% Rabatt!
1,7
Gut
44,95 €
Ab 35,95 €
auf Deutsch verfügbar
Sparen Sie 57%
3
Norton

Norton ist eine der bekanntesten Marken im Bereich Virenschutz - und das aus gutem Grund...

  • Schutz für Ihren PC, Ihren Mac oder Ihr Mobilgerät
  • Sonderangebot nur bei uns: Bis zu 57% Rabatt
  • Virenschutzversprechen (Geld zurück Garantie)
  • Premium-Kindersicherung
1,8
Gut
69,99 €
Ab 29,99 €
auf Deutsch verfügbar
Sparen Sie 40%
4
Panda

Dank künstlicher Intelligenz haben Panda Security eine neue Antivirus-Technologie entwickelt die ausgezeichnet schützt

  • Virenschutz und persönliche Firewall
  • Schutz vor Ransomware und allen Arten von Viren
  • Kindersicherung, App-Sperre und Anrufsperre
  • Unbegrenzter technischer Premium-Support rund um die Uhr
1,9
Gut
34,99 €
Ab 20,99 €
auf Deutsch verfügbar
Sparen Sie 75%
5
PC Protect

Dieses "Ultimative Antivirus" umfasst ein Antivirenprogramm, Echtzeitschutz, eine Firewall, einen Werbeblocker und vieles mehr...

  • Einer der präzisesten Malware-Detektoren
  • Bietet Tune-Up-Tools zur Optimierung der Systemleistung
  • Ausgezeichnet mit einem Trustscore von 4,6/5 auf Trustpilot
  • Beansprucht nicht unnötig vielkeine Ressourcen und bremst selbst alte PCs nicht aus
2,3
Gut
99,95 €
Ab 24,95 €
auf Deutsch verfügbar
Sparen Sie 50%
6
BullGuard

BullGuard zeichnet sich durch hohe Benutzerfreundlichkeit, umfassenden Schutz und praktische Zusatzfunktionen aus

  • 50% sparen mit unserem Sonderangebot
  • Game Booster Funktion speziell für Online Spiele
  • Erkennungsquote und Schutz sind großartig
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
2,5
Gut
59,99 €
Ab 29,99 €
auf Deutsch verfügbar
Sparen Sie 70%
7
Heimdal

Heimdal verträgt sich auch mit anderer AV-Software und ist daher eine sehr gute Ergänzung zum eingebauten Windows Defender.

  • Einzigartige, verkehrsbasierte Malware-Erkennung
  • Mehrschichtiger, KI-gestützter Schutz
  • Aktualisiert automatisch Ihre Apps
  • Wesentliches Add-on für jedes Antivirenprogramm
2,8
Befriedigend
89,95 €
Ab 26,99 €
auf Deutsch verfügbar
8
McAfee

Im letzten Jahr hat McAfee mehr als 50 Auszeichnungen für Virenschutz gewonnen

  • Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
  • 50% Rabatt über unseren Link!
  • 325 Millionen Geräte weltweit geschützt
  • AV-TEST hat McAfee mit 6/6 für Leistung bewertet
 
Angebot derzeit nicht verfügbar
9
Bitdefender

Die Bitdefender Sicherheitslösungen ernten laufend Bestnoten und haben auch bei Stiftung Warentest den 1ten Platz belegt

  • PC MAG Editor's Choice - 6 Jahre in Folge!
  • Absolute Sicherheit für Windows, Mac und Handys
  • 500 Millionen zufriedene Anwender weltweit
  • Kindersicherung bietet Eltern zusätzlichen Schutz
 
Angebot derzeit nicht verfügbar
10
Avast

Avast schützt Ihren Computer gut und enthält mehrere wichtige Sicherheitstools, um Ihr System von Viren und Hackern frei zu halten.

  • Antivirus erhielt beim testen gute Ergebnisse
  • Sehr gute gratis Version der Software
  • E-Mails ohne Spam - Hält den Posteingang sauber
  • Viele Bonusfunktionen die die Sicherheit erhöhen
 
Angebot derzeit nicht verfügbar

Warum brauche ich Antivirensoftware? Was sind die größten Bedrohungen im Internet?


Da Cyberkriminelle 2018 mehr Geld als der weltweite Drogenhandel verdienen, deckt die vollständige Liste der Online-Bedrohungen weit mehr ab, als wir auf dieser Seite beschreiben könnten. Die wichtigsten Online-Bedrohungen lassen sich jedoch wie folgt zusammenfassen:

Botnets: Hierbei handelt es sich um eine Sammlung von Softwarerobotern („Bots“), die als Armee infizierter Computer (auch als „Zombies“ bezeichnet) fungieren. Sie werden vom Ersteller des Virus ferngesteuert. Oft sind Benutzer infiziert, ohne etwas davon zu wissen. Wenn Sie mit einem Botnet-Virus infiziert sind, sendet Ihr Computer Spam-E-Mails mit Viren, die an Ihre Kontaktliste angehängt sind, oder wird im Rahmen eines Denial-of-Service-Angriffs gegen andere Systeme verwendet.

DDoS-Angriffe: Ein verteilter Denial-of-Service-Angriff (DDoS) tritt auf, wenn ein böswilliger Benutzer ein Netzwerk von Zombie-Computern zum Sabotieren einer bestimmten Website oder eines Servers erhält. Der Angriff erfolgt, wenn der böswillige Benutzer alle Zombie-Computer auffordert, sich immer wieder mit einer bestimmten Website oder einem bestimmten Server in Verbindung zu setzen. Diese Zunahme des Verkehrsaufkommens überlastet die Website oder den Server und führt dazu, dass sie für legitime Benutzer langsam wird, manchmal bis zu dem Punkt, an dem die Website oder der Server vollständig heruntergefahren werden. Viren-Hersteller können sogar ferngesteuert Ihren Computer bei einem dieser Angriffe verwenden.

Malware-Infektion: Malware ist eine der häufigsten Methoden, um Ihren Computer durch Computerviren, Würmer, Trojaner, Spyware und Adware zu infiltrieren oder zu beschädigen. Diese Viren werden häufig verwendet, um Sie mit Scareware einzuschüchtern. Dies ist normalerweise eine Popup-Nachricht, die Sie darüber informiert, dass auf Ihrem Computer ein Sicherheitsproblem oder andere falsche Informationen vorliegen. Manche besonders fiese Malware kann alle Informationen auf Ihrer Festplatte stehlen und sogar Ihre Dateien ändern.

Ransomware: Bei Ransomware handelt es sich um eine fortschrittliche Malware, die an Bedeutung gewinnt und die Benutzer dazu zwingt, eine Geldsumme zu zahlen, um wieder die Kontrolle über ihr Betriebssystem / ihre privaten Dateien zu erlangen. Die Zahlung an den Cyberkriminellen erfolgt normalerweise mit einer nicht nachvollziehbaren Kryptowährung wie Bitcoin.

Phishing: Eine Methode, die am häufigsten von Cyberkriminellen angewendet wird, da sie einfach auszuführen ist und mit geringem Aufwand die gewünschten Ergebnisse liefert. Es handelt sich im Grunde genommen um gefälschte E-Mails, Textnachrichten und Websites, die so erstellt wurden, als stammten sie von authentischen Unternehmen. Sie werden von Kriminellen geschickt, um persönliche und finanzielle Informationen von Ihnen zu stehlen. Dies wird auch als "Spoofing" bezeichnet. Dies kann Sie dazu verleiten, ihnen Informationen mitzuteilen, indem Sie aufgefordert werden, Ihr Konto zu aktualisieren, zu validieren oder zu bestätigen. Es wird oft in einer Weise präsentiert, die offiziell und einschüchternd erscheint, um Sie zum Handeln zu ermutigen und Cyberkriminellen Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort mitzuteilen, damit sie auf Ihre Konten (Ihr Online-Bankkonto, Einkaufskonten usw.) zugreifen können.

Warum erstellen Hacker Viren?


Es hängt davon ab, wer den Virus verursacht hat. Die meisten werden von Kriminellen aus finanziellen Gründen begangen. Ransomware- oder Phishing-Angriffe werden normalerweise von Kriminellen erstellt. Einige werden programmiert, nur weil sie dazu fähig sind (als intellektuelle Herausforderung), und andere werden von Regierungen erstellt (das beste Beispiel ist der jetzt berüchtigte Stuxnet-Wurm, der von den USA und israelischen Regierungen erstellt wurde um iranische Atomanlagen lahm zu legen).

OK, ich benötige eine anständige Antivirensoftware. Aber gibt es wirklich einen Unterschied zwischen den verschiedenen Anbietern?


Ja, es gibt große Unterschiede zwischen den verschiedenen Programmen. Einige sind besser für Mac-Computer und andere für PC. Einige unterstützen iOS und andere nur Windows. Einige haben bessere Firewalls als andere. Es gibt solche mit vielen zusätzlichen Funktionen, wie Passwort-Manager, Kindersicherung und Gamer Modus, und solche, die nur Antiviren-Funktionen bieten. Einige sind benutzerfreundlicher als andere, andere sind weniger ressourcenintensiv und einige bieten Pakete für viele Geräte zu einem angemessenen Preis an. Hier kommen wir ins Spiel - Wir helfen Ihnen, Klarheit und Sicherheit zu gewinnen!

Verlangsamt Antivirensoftware meinen Computer?


Jede Software benötigt eine gewisse Rechenleistung, und Antivirenprogramme unterscheiden sich in dieser Hinsicht nicht von anderen Programmen. Mit der Zunahme der Verarbeitungsleistung kommen jedoch die meisten Gerüchte, dass Antivirensoftware Computer verlangsamt, von Menschen, die diese Probleme in der Vergangenheit erlebt haben. In den letzten 10 Jahren wurden diesbezüglich erhebliche Verbesserungen erzielt, und während unseres Testprozesses stellen wir jetzt fest, dass selbst die gründlichsten Scans kaum Ressourcen verbrauchen. Wenn Ihr Computer oder Laptop also nicht älter als 7 Jahre ist, sollten Sie sich darüber keine Gedanken machen!

Bietet ein kostenloses Antivirenprogramm einen angemessenen Schutz für meine Anforderungen?


Wie bei den meisten Dingen - Sie bekommen, wofür Sie bezahlen - und bei Antivirensoftware ist dies definitiv der Fall.

Kostenlose Antivirenprogramme bieten einen besseren Schutz als kein Virenschutz und können für manche Menschen ausreichend sein.

Die Ergebnisse von AV-Test und anderen führenden Cybersicherheitslabors haben jedoch gezeigt, dass kostenlose Antivirenprogramme auf lange Sicht im Großen und Ganzen schlechter abschneiden als ihre kostenpflichtigen Alternativen. Unsere eigenen Erfahrungen haben gezeigt, dass kostenlose Programme zwar einige Bedrohungen erfolgreich abwehren können, in wichtigen Bereichen wie dem Ransomware-Schutz jedoch in der Regel keinen ausreichenden Schutz bieten. Sie haben auch keine zusätzlichen Funktionen, einen schlechten Kundensupport und können bei dem Versuch, Sie auf die kostenpflichtige Version hochzustocken, ziemlich nervig werden.

Ob eines dieser Probleme für Sie ein Deal Breaker ist oder nicht, hängt wahrscheinlich davon ab, wofür Sie Ihren Computer verwenden, wie wichtig Ihre persönlichen Informationen für Sie sind und wie Ihre persönliche finanzielle Situation ist.

Wir verbringen heutzutage einen so wichtigen Teil unseres Lebens online, und dennoch zögern einige Menschen, die geringen Kosten für einen ordnungsgemäßen Virenschutz zu bezahlen. Die Ergebnisse sprechen für sich: Die Gesamtkosten für die weltweit begangene Internetkriminalität beliefen sich im Jahr 2018 auf über 1 Milliarde Euro! Experten sind der Meinung, dass Cyberkriminalität profitabler als der weltweite Handel mit illegalen Drogen ist.

Werden Sie kein Opfer von Ransomware, Phishing oder anderen böswilligen Angriffen - schützen Sie sich jetzt!

Werbehinweis


Werbehinweis: Top10antivirenprogramme.com ist ein kostenloser Dienst. Wir erhalten Provisionen von den Antiviren-Unternehmen, die wir auf dieser Seite empfehlen, wenn Sie auf unsere Links klicken und einen Kauf tätigen. Wir bemühen uns, diese Site ständig zu aktualisieren, können jedoch nicht die Richtigkeit der Informationen zu jeder Zeit garantieren.